Swiss League

Nach einer Verletzung war der 33-Jährige zuletzt vereinslos. Nun scheint er in der Swiss League im Wallis ein neues Team gefunden zu haben.

Monika Majer / RvS.Media

Am Ende seines Vertrags beim HC Davos verletzte sich Lorenz Kienzle vergangenen Frühling am Kreuzband. Danach fand er für die nun laufende Saison kein Team mehr. Wie hockeyfans.ch berichtet, ist ihm dies nun gelungen und er hat beim EHC Visp einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben.

( 27. November 2021 | est )