Swiss League

Nach dem Saisonstart mit den Eispiraten Crimmitschau in der DEL2 kehrt der Deutsch-Schweizer nun in die Schweiz zurück..

Yannick Hänggi im Rockets-Trikot

Yannick Hänggi verliess im vergangenen Februar die National League, um für die Kölner Haie zu spielen. Nach seiner Zeit bei der DEL-Mannschaft wechselte der Verteidiger im September nach Crimmitschau. Nach zwei Monaten in der DEL2 kehrt der 26-Jährige zum EHC Olten in die Schweiz zurück und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende.

Vor seinem Wechsel nach Deutschland spielte Hänggi zuletzt für den SC Bern. Im Laufe seiner Karriere hat er auch für verschiedene andere National- und Swiss-League-Teams gespielt.

( 08. November 2022 | jgr )