Swiss League

Der Swiss-League-Club, der derzeit nur über einen gesunden Importspieler verfügt, ist auf der Suche nach einem Ersatz für Matt Fonteyne.

swisshockeynews.ch

Eine Unterkörperverletzung setzt Fonteyne für die kommenden sechs bis acht Wochen ausser Gefecht. Der Sportchef des EHC Winterthur, Christian Weber, ist auf der Suche nach einem Importspieler, um den Kanadier zu ersetzen, wie Der Landbote schreibt.

Ein möglicher Ersatz muss zwei Kriterien erfüllen - erstens muss er tatsächlich eine Verstärkung sein und zweitens muss er aus Europa kommen. "Denn bei einem Kanadier würde es zu lange dauern, bis die Arbeitserlaubnis eintrifft", so Weber.

( 11. Oktober 2023 | swe )