National Hockey League

Es ist ein Einwegvertrag, der für die Saison 2019/20 gilt.

Elvis Merzlikins unterschreibt seinen zweiten NHL-Vertrag.
Robert Hradil / RvS.Media

Der ehemalige Goalie des HC Lugano unterschrieb erst am 22. März ​​​​ einen Einstiegsvertrag mit Columbus. Allerdings galt dieser Vertrag noch für die Saison 2018/19: Elvis Merzlikins und sein Agent wussten nämlich zu verhindern, einen Amateur Tryout Vertrag mit den Cleveland Monsters einzugehen. Dies hätte dazu geführt, dass sein Zweiweg-Einstiegsvertrag erst in der kommenden Saison zu laufen begonnen hätte.

Wie Brian Hedger von Columbus Dispatch berichtet, beträgt der Wert des neuen Einjahresvertrages von Merzlikins 874.125 Dollar (Cap Hit) ohne Leistungsboni. Er wird ein danach noch ein Jahr lang Restricted Free Agent bleiben und ab 2021 Unrestricted Free Agent werden. Was bedeutet, dass er ab dann selber wählen kann, mit welchem NHL-Team er einen Vertrag abschliesst.

Der 25-jährige Lette spielt momentan an den Weltmeisterschaften in der Slowakei. Merzlikins gab sein Debüt in der höchsten Schweizer Liga in der Saison 2013/14. In der vergangenen Saison hat er in 43 Spielen eine Fangquote von 92.1% erreicht.

( 15. Mai 2019 | fwe )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Der EHC Biel sucht nach wie vor zwei neue Importspieler

27 Mai 2020 - 9:45

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020