National Hockey League

Der junge Verteidiger wird vor dem NHL Entry Draft im Juni mit den Montreal Canadiens und den Buffalo Sabres Gespräche führen.

Janis Moser hat auf sich aufmerksam gemacht.
Robert Hradil / RvS.Media

Trotz einer Handgelenksverletzung, die die Teilnahme von Moser an der Weltmeisterschaft in der Slowakei beendet hat, wird sich der 18-Jährige vor dem Entry Draft mit NHL-Organisationen treffen.

Wie der Verteidiger des EHC Biel gegenüber dem Bieler Tagblatt bestätigt, hat er ein Treffen mit den Montreal Canadiens. Die Habs wollen Moser besser kennenlernen und ihn einem physischen Test unterziehen, falls die Verletzung dies zulässt. Momentan gibt es kein Termin für das Treffen mit den Buffalo Sabres.

( 18. Mai 2019 | fwe )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Der EHC Biel sucht nach wie vor zwei neue Importspieler

27 Mai 2020 - 9:45

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020