National Hockey League

Der junge Verteidiger wird vor dem NHL Entry Draft im Juni mit den Montreal Canadiens und den Buffalo Sabres Gespräche führen.

Janis Moser hat auf sich aufmerksam gemacht.
Robert Hradil / RvS.Media

Trotz einer Handgelenksverletzung, die die Teilnahme von Moser an der Weltmeisterschaft in der Slowakei beendet hat, wird sich der 18-Jährige vor dem Entry Draft mit NHL-Organisationen treffen.

Wie der Verteidiger des EHC Biel gegenüber dem Bieler Tagblatt bestätigt, hat er ein Treffen mit den Montreal Canadiens. Die Habs wollen Moser besser kennenlernen und ihn einem physischen Test unterziehen, falls die Verletzung dies zulässt. Momentan gibt es kein Termin für das Treffen mit den Buffalo Sabres.

( 18. Mai 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

Latest blogs & podcasts

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Auf der deutschen Version findet ihr Artikel zur National League, der Nationalmannschaft und zu den Schweizern im Ausland. Alles zur Swiss League sowie Medical Reports, gibt es vorläufig nur auf unserer englischen Seite.

Privacy Policy: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.