National Hockey League

Der Schweizer Stürmer verdient in den nächsten zwei Jahren in Minnesota total 6 Millionen USD (2.5 in der kommenden Saison und 3.5 in der Saison 2020/21).

Kevin Fiala hat neuen Vertrag.
Robert Hradil / RvS.Media

Kevin Fiala musste nach dem qualifizierenden Angebot lange auf das weitere Vorgehen der Minnesota Wild warten. Das Team aus der NHL musste zuerst einen neuen General Manager finden, nachdem sie Paul Fenton früher im Sommer entlassen haben. Mit dem neuen GM Bill Guerin haben die Gespräche wieder begonnen und haben nun zu einer Einigung geführt.

Der Stürmer erhielt Ende Juni von den Wild ein qualifizierendes Angebot. Fiala ist seit Februar 2019 bei den Wild, nachdem er von den Nashville Predators dahin getradet wurde.

( 11. September 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Linus Omark offenbar für zwei Saisons zu Genf-Servette

26 März 2020 - 14:08
NATIONAL LEAGUE

HC Lugano holt Tim Traber, mehrere Spieler gehen

26 März 2020 - 10:58
SWISS LEAGUE

HC Sierre hegt keinen Groll auf den Genève-Servette HC

25 März 2020 - 13:51

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 87: Hochhaus Hockey

14 März 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020