National Hockey League

Die New York Islanders haben Sbisa einen Probevertrag gegeben und behalten ihn mit diesem "professional try-out" (PTO) noch etwas.

Luca Sbisa bekommt in New York einen PTO-Vertrag.
ICON SPORTSWIRE / FRED KFOURY III

Wie der Sportjournalist Andrew Gross (Newsday) berichtet, ermöglicht der PTO Luca Sbisa, noch länger bei den Islanders zu bleiben. So kann er beim Team, mit dem er in den letzten Tagen trainiert hat, auch am Trainingslager teilnehmen.

Luca Sbisa gehörte bereits in der vergangenen Saison zur Organisation der New Yorker Islanders. Der Verteidiger stand jedoch nur in neun Spielen tatsächlich im Einsatz (ein Assist). Der 29-Jährige spielt seit 2008 in der NHL.

( 12. September 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Andrew MacDonald zum SC Bern

21 Oktober 2019 - 19:49

Latest blogs & podcasts

DRAWING THE MAP

SWHC: Ein C-Team schafft‘s in den Viertelfinal

14 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019