National Hockey League

Die Columbus Blue Jackets respektive die Chicago Blackhawks haben die Schweizer Stürmer aus dem Trainingscamp entlassen.

Philipp Kurashev vorerst nicht mehr in der NHL.
Robert Hradil / RvS.Media

Columbus hat Thürkauf zu den Cleveland Monsters geschickt, wo der frühere Junior des EV Zug bereits die letzten zwei Saisons spielte. Der 22-Jährige hat in total 101 AHL-Spielen 13 Tore erzielt und 13 Assists gegeben.

Auch Philipp Kurashev muss in die AHL. In seinem Fall haben ihn Chicago zu den Rockford IceHogs geschickt. Nach Ende der Saison in der QMJHL im Frühling hat der 19-Jährige bereits drei Spiele für die IceHogs gemacht.

( 22. September 2019 | fwe )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HCD: Verpflichtung von Teemu Turunen verzögert sich

23 Mai 2020 - 13:25

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020