National Hockey League

Denis Malgin in Florida bei den Florida Panthers ist zu Ende. Er wird nach Norden nach Kanada dislozieren.

Denis Malgin wird statt eines Panthers ein Ahornblatt auf dem Trikot tragen.
Icon Sportswire / Greg Thompson

Fünf Tage vor der NHL-Trade-Deadline haben die Toronto Maple Leafs Denis Malgin vom Division-Konkurrenten Florida im Tausch für Mason Marchment verpflichtet. Letzterer wird nach Berichten in die AHL zu den Springfield Thunderbirds gehen.

Der Schweizer Stürmer Malgin gab sein Debüt in der NHL in der Saison 2016/17 für die Florida Panthers. Seither hat er in der NHL 184 Spiele absolviert und dabei 28 Tore und 32 Assists erzielt. Ursprünglich kommt er vom EHC Biel und den ZSC Lions.

Malgin besitzt einen Einjahres-/ Einwegvertrag, der am Saisonende ausläuft. Dann wird er ein Restricted Free Agent.

Wie Pierre LeBrun (TSN) berichtet, hatte Malgins Agent offenbar bei Dave Tallon, dem General Manager der Panthers, den Wunsch nach einem Trade angebracht.

( 19. Februar 2020 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 88: Hosentelefon

24 März 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020