National Hockey League

Der Stümer der Vancouver Canucks ist der zweite NHL-Spieler, der in der Saison 2019/20 nicht wieder spielen will.

Sven Bärtschi
ICON SPORTSWIRE / DEREK CAIN

Wie Quellen zu TSNs Rick Dhaliwal sagen, wird Sven Bärtschi bei der Fortsertzung der NHL-Saison nicht im Kader der Canucks stehen. Er hat entschieden, sich aus der verbleibenden Saison zurückzuziehen. Der Stürmer bestätigte dies später auf Twitter.

Bärtschi wurde als einer von drei Extra-Stürmern ins Trainingslager der Canucks eingeladen. Er wird durch Kole Lind ersetzt, wie Dhaliwal berichtet.

Der 27-jährige Stürmer fiel für den grössten Teil der Saison 2018/19 wegen einer Gehirnerschütterung aus und konnte diese Saison nur sechs Partien für die Canucks bestreiten. In der AHL hatte er aber eine gute Saison und konnte 13 Tore erzielen und gab 33 Assists.

( 11. Juli 2020 | fwe )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

SWISS ICE HOCKEY

Das Schutzkonzept der Ligen sieht eine Masken­pflicht vor

09 August 2020 - 9:41
NATIONAL LEAGUE

Nicholas Heini geht doch nicht zum Lausanne HC

10 August 2020 - 22:32
NATIONAL LEAGUE

Aaron Gagnon hat bei MODO Hockey unterschrieben

09 August 2020 - 21:34

© swisshockeynews.ch 2013-2020