National Hockey League

Wie Pierre LeBrun (TSN) zuerst auf Twitter schrieb, haben sich die Pens mit dem 32-jährigen Verteidiger auf einen einjährigen Zweiweg-Vertrag geeinigt.

Yannick Weber zieht von Tennessee nach Pennsylvania.
Icon Sportswire / Danny Murphy

Yannick Weber bleibt vorerst in Nordamerika. Er hat einen Vertrag für 700'000 Dollar unterschrieben. Bevor er jedoch zu Sidney Crosby und dem Rest der Penguins stösst, muss Weber durch die Waiver-Liste. Anfang Januar hatte Weber einen Profivertrag bei seinem ehemaligen Team, den Nashville Predators, unterschrieben, von denen er allerdings vor zwei Wochen entlassen wurde.

Pittsburgh war auf der Suche nach einem Defensivspieler, um dem Kader mehr Tiefe zu geben, nachdem drei ihrer Verteidiger verletzt ausfielen.

Die Pittsburgh Penguins werden das vierte Team in der NHL-Karriere von Yannick Weber sein, nachdem er bereits bei den Montreal Canadiens, den Vancouver Canucks und den Nashville Predators spielte. In insgesamt 539 NHL-Partien hat der Verteidiger 100 Punkte gesammelt.

( 27. Januar 2021 | vae | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.