National Hockey League

Der Einstiegsvertrag des 21-jährigen Schweizer Goalies tritt auf die kommende Saison hin in Kraft.

Akira Schmid wurde bei den SCL Tigers ausgebildet.
Remo Max Schindler / remografie.ch

Die New Jersey Devils wählten Akira Schmid in der fünften Runde des NHL Entry Draft 2018 an 136. Stelle. Fast drei Jahre später hat Schmid seinen Einstiegsvertrag unterzeichnet, wie die Devils bekanntgeben.

Der 21-Jährige war als Junior bei den SCL Tigers und spielte zuletzt bei den Sioux City Musketeers in der United States Hockey League (USHL), der wichtigsten Juniorenliga der USA. Er wies in der Regular Season die Liga-Spitzenwerte in Sachen Fangquote und aus und kassierte durchschnittlich auch am wenigsten Tore pro Spiel

( 17. Mai 2021 | est | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.