National Hockey League

Die Columbus Blue Jackets und der Schweizer Stürmer haben damit offiziell den Vertrag aufgelöst.

Die Blue Jackets haben gestern Grégory Hofmann auf die Liste der 'unconditional waivers' gesetzt, um den Vertrag zu beenden. Da kein anderes Team den Stürmer für sich beansprucht hat, kann Hofmann nun endgültig wieder für den EV Zug spielen.

Hofmann hat in 24 Spielen für die Columbus Blue Jackets diese Saison zwei Tore erzielt und fünf Assists gegeben.

( 14. Januar 2022 | fwe )