Rumor

Gemäss der Neue Zürcher Zeitung ist Christian Wohlwend in der Spitzenposition für das Amt des neuen Trainers beim HC Davos.

Wird Christian Wohlwend neuer Coach vom HCD?

Der 42-Jährige ist Headcoach der Schweizer U20-Nationalmannschaft und wurde mit dem HCD in Verbindung gebracht, seit sein Freund und Vorgesetzter beim SIHF, Raeto Raffainer, vor gut einem Monat zum Davoser-Sportchef ernannt wurde. Er könnte in Davos von Tommy Albelin assistiert werden, der momentan Assistenzcoach der Schweizer-U20- und A-Nationalmannschaft ist.

"Ich habe mehrere Optionen, aber es ist nichts unterschrieben. Richtig ist, dass ich meine derzeitige Stelle aufgeben würde, sollte ich ein Angebot aus der National League erhalten", sagt Christian Wohlwend zur Neue Zürcher Zeitung.

HCD-Präsident Gaudenz Domenig seinerseits will weder etwas bestätigen noch etwas dementieren. "Es ist kein Entscheid gefallen. Wir haben einzig beschlossen, dass wir uns anders aufstellen werden. Ab der Saison 2019/20 wird der HCD-Headcoach über zwei Assistenten verfügen, eine One-Man-Show wie während der Ära Arno Del Curto wird es nicht mehr geben."

Das Duo Wohlwend/Albelin wird, gemäss der gleichen Quelle, in jedem Fall während der kommenden Weltmeisterschaft im Mai in der Slowakei noch dem Nationalcoach Patrick Fischer assistieren.

Der HC Davos wird momentan vom Letten Harijs Vītoliņš gecoacht, der das Amt Mitte Dezember von Arno Del Curto übernommen hat. Davos hat in der Platzierungsrunde noch drei Spiele zu absolvieren und wird dann den Playout-Final gegen Rapperswil spielen. Je nach Ausgang müssen die Davoser in der Ligaqualifikation gegen den Abstieg spielen.

( 17. März 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

Latest blogs & podcasts

DAS AMBRI-FIEBER UND SEINE NEBENWIRKUNGEN

Die heikle Aufgabe von Paolo Duca

08 Juni 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Auf der deutschen Version findet ihr Artikel zur National League, der Nationalmannschaft und zu den Schweizern im Ausland. Alles zur Swiss League sowie Medical Reports, gibt es vorläufig nur auf unserer englischen Seite.

Privacy Policy: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.