Rumor

Laut dem Journalisten Jean-François Plante (Le Droit) haben die Gatineau Olympiques offenbar beschlossen, David Aebischer zu behalten.

Wird David Aebischer bei den Olympiques bleiben?
Robert Hradil / RvS.Media

Jedes Team der QMJHL darf zwei europäische Spieler in seinem Team haben. Laut Plante gibt es Gerüchte, dass die Olympiques, die im Besitz des 12. Picks im diesjährigen Draft der europäischen Spieler sind, beschlossen haben, den russischen Stürmer Yaroslav Likhachyov weg zu traden und dafür Verteidiger David Aebischer zu behalten.

Die vergangene Saison - seine erste im Ausland - verbrachte David Aebischer schon bei den Gatineau Olympiques. Der 18-jährige Verteidiger absolvierte 64 Spiele für sie, in denen er 31 Punkte (vier Tore) erzielte. Der ehemalige Junior von HC Fribourg-Gottéron verfügt noch über einen Ausbildungsvertrag bei den Drachen, der bis 2020 gültig ist.

( 7. Juni 2019 | vae )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Juraj Simek: "Ich hoffe, dass ich in Rappi bleiben kann"

17 Oktober 2019 - 10:25
NATIONAL LEAGUE

Andrew MacDonald zum SC Bern

21 Oktober 2019 - 19:49
AHL

Gaëtan Haas muss zu den Bakersfield Condors

20 Oktober 2019 - 15:14

Latest blogs & podcasts

DRAWING THE MAP

SWHC: Ein C-Team schafft‘s in den Viertelfinal

14 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019