Rumor

Gemäss der Zeitung Corriere del Ticino gibt es neueste Gerüchte, wonach sich der HCL in Gesprächen mit dem 24-jährigen Stürmer befindet.

Wechselt Peter Cehlárik ins Tessin?
PUFFYCOOMBES / CC BY-SA 4.0

Der HC Lugano hat für die kommende Saison bislang die beiden Stürmer Mark Arcobello ((USA)) und Mikkel Bødker ((DEN)) unter Vertrag und sucht noch zwei weitere Importspieler: Einen sogenannten Two-way-Verteidiger und einen weiteren Stürmer. Gemäss dem Corriere del Ticino könnte es sich beim Stürmer um Peter Cehlárik handeln. Der 24-jährige Stürmer steht zurzeit bei der Organisation der Boston Bruins unter Vertrag.

Vor rund einer Woche hatte sein Agent Louis Liesch gegenüber HockeyNews.se bestätigt, dass sein Klient in der kommenden Saison gerne wieder in Europa spielen möchte und die Schweiz eine Option sei. Liesch sagte aber auch, dass sein Klient "nicht der billigste Spieler" sein werde.

In der laufenden Saison spielte Cehlárik vorwiegend für das AHL-Team Providence Bruins. Er absolvierte 48 Spiele und sammelte 37 Punkte (16 Tore). Für die Boston Bruins bestritt er drei Spiele (ein Assist).

( 29. Mai 2020 | rwy )

Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Andrighetto setzt seine Karriere wohl in der Schweiz fort

02 Juli 2020 - 8:31

Latest blogs & podcasts

DAS AMBRI-FIEBER UND SEINE NEBENWIRKUNGEN

Die Valascia vor der letzten Saison

22 Juni 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020