Spengler Cup

Der Verteidiger wird für den Spengler Cup den Kader des HC Davos verstärken, weil Claude-Curdin Paschoud noch nicht für eine Rückkehr bereit ist.

Kparghai wird erneut das HCD-Dress tragen.
athleticpictures.ch / Andreas Haas

Claude-Curdin Paschoud fehlt dem HCD seit über einem Monat und steht Davos für den Spengler Cup nicht zur Verfügung. Stattdessen wird Clarence Kparghai erneut für die Davoser auflaufen. Der Verteidiger, der beim HC Lugano unter Vertrag steht, aber hauptsächlich für die HCB Ticino Rockets spielt, hat bereits im November Spiele für die Bündner absolviert. Für Kparghai wird es der zweite Spengler Cup sein, nachdem er bereits 2015 mit den Luganesi dabei war.

Letzte Aktualisierung: 24. Dezember 2018, 13:48 Uhr I fwe
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Verteidiger Noah Schneeberger trainiert mit den Lakers

03 August 2020 - 9:02
SWISS ICE HOCKEY

Covid-Taskforce-Chef will Events auf 100 Personen limitieren

02 August 2020 - 17:13

© swisshockeynews.ch 2013-2020