Spengler Cup

Das Organisationskomitee kann nun mit der Planung der letzten Details für die 94. Ausgabe des prestigeträchtigen Turniers beginnen.

Maurice Parree

"Mit der Bewilligung [des Kantons] ist auch unser eingereichtes Schutzkonzept genehmigt worden und wir können uns an die Umsetzung machen", erklärt Marc Gianola, Präsident des Organisationskomitees.

Der Zutritt zum Turnier wird nur gewährt, wenn man im Besitz eines Covid-Zertifikats ist (gegen Covid-19 geimpft, genesen oder negatives Testergebnis). Innerhalb des Veranstaltungsgeländes, das abgesperrt wird, können sich die Besucher ohne weitere Schutzmassnahmen frei bewegen.

( 5. November 2021 | vae )