Swiss National Team

Raeto Raffainer wird den Verein bekanntlich in Richtung Davos verlassen, dies zum Saisonende. Die Suche nach einem Nachfolger läuft auf Hochtouren.

Wer beerbt Raeto Raffainer?
Robert Hradil / RvS.Media

Gemäss dem Sonntagsblick wurde die Kandidatenliste auf drei potenzielle Namen reduziert: Schiedsrichter-Boss Andreas Fischer, Lugano-Geschäftsführer Jean-Jacques Aeschlimann und Lars Weibel, zurzeit Leiter der Zuger Hockey Academy.

Die zweite Gesprächsrunde wird gemäss der gleichen Quelle Mitte April stattfinden. Idealerweise soll der neue Direktor seinem Vorgänger Raffainer bereits bei der kommenden Weltmeisterschaft im Mai über die Schulter schauen.

( 07. April 2019 | rwy )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

EVZs Reto Kläy: "Wir werden wohl einen Stürmer holen"

16 Januar 2020 - 9:17
NATIONAL LEAGUE

Schweizer Teams an Färjestads Michael Lindqvist interessiert

15 Januar 2020 - 17:39

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 58: la vie sans Winnik

15 Januar 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020