Swiss National Team

Marco Lehmann wird in der kommenden Woche die ersten Erfahrungen in der Nationalmannschaft machen.

swisshockeynews.ch

Patrick Fischer hat für den diesjährigen Karjala Cup 26 Spieler aufgeboten. "Im Aufgebot ist ein grosser Teil der letzten WM-Mannschaft", sagt der Headcoach, "wir wollen den WM-Spirit wieder aufnehmen und dort weiterarbeiten, wo wir vor dem Sommer aufgehört haben."

Ein neues Gesicht wird mit dem Team nach Finnland reisen: Marco Lehmann. Der Spieler vom SC Bern durchlief diverse Juniorenstufen der Nationalmannschaft. Nun hat der 24-jährige Stürmer das erste Aufgebot für die A-Nationalmannschaft bekommen.

Kommenden Montag wird das Team nach Tampere reisen. Das erste Spiel findet am Donnerstag, 9. November gegen Gastgeber Finnland statt. Es folgt die Partie am Samstag, 11. November gegen Schweden und zum Abschluss die gegen Tschechien am Sonntag, 12. November.

Das Schweizer Kader für den Karjala Cup

Goalies (3): Aeschlimann Sandro (HC Davos), Berra Reto (Fribourg-Gottéron), Van Pottelberghe Joren (EHC Biel)

Verteidiger (8): Berni Tim, Le Coultre Simon (Genève-Servette HC), Egli Dominik (HC Davos), Geisser Tobias (EV Zug), Heldner Fabian (Lausanne HC), Kukan Dean, Marti Christian (ZSC Lions), Müller Mirco (HC Lugano)

Stürmer (15): Ambühl Andres (HC Davos), Andrighetto Sven, Malgin Denis (ZSC Lions), Bertschy Christoph, Schmid Sandro (Fribourg-Gottéron), Heim André (HC Ambri-Piotta), Herzog Fabrice, Hofmann Grégory, Martschini Lino, Senteler Sven, Simion Dario (EV Zug), Lehmann Marco (SC Bern), Riat Damien (Lausanne HC), Richard Tanner (Genève-Servette HC), Thürkauf Calvin (HC Lugano)

( 1. November 2023 | fwe )