Canadian Hockey League

Der Youngster plant weiter in der QMJHL zu spielen, obwohl er seinen Vertrag bei den Acadie-Bathurst Titan noch nicht verlängertg hat.

Noah Delémont möchte in der CHL spielen.
swisshockeynews.ch

Mitten in den Unsicherheiten der Coronavirus-Pandemie steht Noah Delémont momentan ohne Vertrag für die nächste Saison da. Der 18-jährige Verteidiger möchte für eine zweite Saison in der QMJHL bleiben, hat aber momentan noch nichts unterschrieben.

Wie Delémont zu MySports sagt, versucht sein Agent auch mit seinem früheren Club dem EHC Biel in Kontakt zu bleiben, wie auch mit dem HC Ajoie und dem HC La Chaux-de-Fonds, wie MySports selbst sagt.

Letzte Saison machte Delémont 64 Spiele für Acadie-Bathurst Titan und hat dabei drei Tore erzielt und zehn Assists gegeben. Das ist der drittbeste Wert im Team.

( 19. Mai 2020 | fwe )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Andrighetto setzt seine Karriere wohl in der Schweiz fort

02 Juli 2020 - 8:31

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 92: Goldigi Ziite

27 Juni 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020