Swiss Ice Hockey

Einer von ihnen wird am 2. August im Kursaal Bern die Auszeichnung entgegennehmen.

Gewinnt Leonardo Genoni den Award zum vierten Mal?
Robert Hradil / RvS.Media

Damiano Ciaccio stand in seiner National-League-Karriere zum ersten Mal während der Qualifikation in über 40 Spielen im Einsatz. Inzwischen hält er auch den Teamrekord in Shutouts (sechs), womit er den Wert von Benjamin Conz aus der Saison 2010/11 übertroffen hat.

Tobias Stephan und Leonardo Genoni standen sich im Playoff-Final 2019 gegenüber. Beide gehören seit einigen Jahren zu den besten Goalies der Schweiz. Genoni hält nun sogar den NL-Rekord für die meisten Shutouts in einer Saison. Elf Mal in 63 Spielen hielt der ehemalige Torhüter des SC Bern seinen Kasten rein.

( 26. Juli 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Andrew MacDonald zum SC Bern

21 Oktober 2019 - 19:49

Latest blogs & podcasts

© swisshockeynews.ch 2013-2019