Swiss Ice Hockey

Dazu ist es laut Martin Ackermann jetzt nicht der Moment, Grossveranstaltungen für Publikum zu öffnen.

Wie werden die Stadien im September aussehen?
Robert Hradil / RvS.Media

Wie der neue Chef der Covid-Taskforce gegenüber der SonntagsZeitung sagt, sei das Land nahe an einer erneuten exponentiellen Zunahme der Fälle. Dies lasse nicht viel Spielraum. Um diesen Anstieg zu verhindern, schlägt er Masken in öffentlichen Räumen vor und will keine Events mit mehr als 100 Personen erlauben. Gefragt zu Sport-Grossveranstaltungen sagt Ackermann: "Weitere Lockerungen wie die Bewilligung von
Grossveranstaltungen liegen in dieser heiklen Situation nicht drin."

Ackermann kann nicht mit Sicherheit sagen, dass Grossveranstaltungen durchgeführt werden können ohne die Epidemie zu beschleunigen, aber erste Daten des BAG zeigen, dass Orte mit mehr Leuten zu mehr Infektionen führen.

( 2. August 2020 | fwe )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

SWISS ICE HOCKEY

Löhne der ausländischen Spieler dürften 2020/21 drastisch sinken

23 September 2020 - 14:59
NATIONAL LEAGUE

Bleibt Ivars Punnenovs in Langnau?

23 September 2020 - 15:31
NATIONAL LEAGUE

Captain Etienne Froidevaux darf Lausanne HC verlassen

25 September 2020 - 16:16

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 71: Hockey en temps de COVID

23 September 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020