Swiss Ice Hockey

Mehrere CEOs der National League-Clubs haben sich über die mögliche Umsetzung des Vorschlags der Liga geäussert.

Clubs wollen Zuschauer in den Stadien haben.
Robert Hradil / RvS.Media

Kurz vor dem Entscheid des Bundesrats zur Zuschauerobergrenze an Grossveranstaltungen haben mehrere CEOs der Hockeyclubs in diversen Zeitungen über das mögliche Schutzkonzept der Liga gesprochen.

In der Luzerner Zeitung hat EV Zug-CEO Patrick Lengwiler gesagt, dass sie den Platz der verbotenen Stehplätze in Sitzplätze umwandeln würden. So hätte die Bossard Arena ein Fassungsvermögen von 5'700 Zuschauern. Durch das Ticketsystem könnte man sehen wer auf welchem Sitz sitzt und so bei einer Infektion entscheiden wer in Quarantäne muss.

Das Konzept des SC Bern sieht vor, dass jeder Zuschauer, der an ein Spiel will, sich registrieren muss, sagt CEO Marc Lüthi zur Berner Zeitung. Der Club würde der Person eine SMS mit einem Code und der Sitznummer senden und so wissen wer wo sitzt. Dazu würden sie vor dem Spiel auch die Temperatur der Zuschauer messen.

Auch der Stehsektor der PostFinance Arena würde mit Sitzplätzen ausgestattet werden, was die Kapazität auf rund 11'000 senken würde. Die Catering-Möglichkeiten wären unter Beachtung des Gastronomie-Schutzkonzepts vorhanden.

Besucher der Vaillant Arena müssten sich ebenfalls registrieren, bevor sie an ein Spiel gehen, erwähnt Marc Gianola zur SonntagsZeitung. Der CEO des HC Davos schätzt die Zuschauerzahl auf rund 3'500 Plätze. Die meisten Plätze wären von Sitzplatz-Saisonkarten besetzt. Für die übrigen Plätze würde der Club den Fans Spezialangebote machen, die sich solche Tickets normalerweise nicht leisten könnten.

( 10. August 2020 | fwe )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

SWISS ICE HOCKEY

Löhne der ausländischen Spieler dürften 2020/21 drastisch sinken

23 September 2020 - 14:59
NATIONAL LEAGUE

Bleibt Ivars Punnenovs in Langnau?

23 September 2020 - 15:31
NATIONAL LEAGUE

Captain Etienne Froidevaux darf Lausanne HC verlassen

25 September 2020 - 16:16

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 94: Too big to fail?

17 September 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020