Swiss Ice Hockey

Die Frist für die erste Beantragung der à-fonds-perdu-Beiträge war der 31. Januar.

Kein Einkommen ohne Fans in den Stadien.
Basile Barbey / RvS.Media

Laut 20 Minuten hat das Bundesamt für Sport bestätigt, dass elf von zwölf Teams aus der National League und neun von zwölf Swiss League-Teams die Subventionen beantragt haben.

Aus Datenschutzgründen wurden die Namen der Vereine jedoch nicht bekannt gegeben. Der HC Ambrì-Piotta, der SC Bern, die ZSC Lions und der SC Langenthal gehören bestimmt zu diesen Antragstellern. Sie alle haben bestätigt, dass sie die Subventionen beantragt haben.

( 2. Februar 2021 | fst | Fehler melden )

LA STAMMTISCH

15e tournée!

14. April 2021

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.