Swiss Ice Hockey

Der Plan des Bundesrates beinhaltet eine mögliche Öffnung von Kulturanlässen für Zuschauer per 1. April.

Der Bundesrat wird in den kommenden Wochen über Lockerungen entscheiden.
Floffy / CC-BY-SA-2.0

Der Plan der Regierung ist, dass über mehrere Monate Schritt für Schritt Alltag zurückkehrt. Sportfans könnten im April wieder in die Stadien dürfen, falls die epidemiologische Lage im März stabil bleibt. Ein Schlüsselfaktor soll die Positivitätsrate sein, welche unter 5% bleiben muss, damit weitere Lockerungen in Betracht gezogen werden.

Die Pre-Playoffs in der National League beginnen am 7. April und könnten also vor Fans ausgetragen werden. Die Playoffs, mit Beginn am 14. April, könnten dann natürlich auch mit Zuschauern über die Bühne gehen. Allerdings ist noch unklar, wie viele Fans unter welchen Bedingungen ins Stadion dürften.

( 17. Februar 2021 I fwe I Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.