International

Während Ambrì-Stürmer Diego Kostner das Aufgebot wegen körperlichen Problemen ablehnen musste, laufen zwei andere Spieler aus der Schweiz für die Azzuri auf.

Davide Fadani spielt für Italien.
HC Lugano

Im Tor hat Headcoach Greg Ireland den 20-jährigen Davide Fadani vom HC Lugano aufgeboten. Mit Verteidiger Sebastiano Soracreppa, der beim HC Thurgau engagiert ist, ist ein weiterer "Schweizer" im Kader.

Das italienische Nationalteam wird am Donnerstag in Budapest gegen Ungarn spielen. Für dieses Spiel kann Greg Ireland auch auf die Unterstützung von Larry Huras zählen. Huras war früher Headcoach beim HC Ambrì-Piotta, den ZSC Lions, dem HC Lugano, dem SC Bern und dem HC Fribourg-Gottéron.

( 9. November 2021 | fwe )