Minor Leagues

Der ehemalige Spieler der HCB Ticino Rockets will sich für einen Vertrag beim russischen VHL-Team empfehlen.

swisshockeynews.ch

Der 24-jährige Stürmer steht nach wie vor ohne Vertrag da. Wie er gegenüber 20 minuti erzählte, habe er im Sommer eine Offerte von einem Team aus der Swiss League erhalten. Zorin zögerte allerdings, weil er auf einen potenziellen Kaderplatz in Russland hoffte.

Obwohl er schliesslich einen Tryout-Vertrag beim HC Ajoie unterschrieb, konnte er sich nicht für einen Vertrag empfehlen. Nun hofft er, sich für einen Vertrag für den Rest der Saison bei Buran Voronezh zu holen und plant, für die Saison 2019/20 in die Schweiz zurückzukehren.

Zorin erzielte in der vergangenen Saison in 41 Spielen für die Rockets sieben Tore und verbuchte vier Assists. Er kam auch beim HC Lugano zum Einsatz, wo er ein Tor in 21 Spielen erzielte.

Last Update: 01. November 2018, 09:25 AM | rwy*

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HC Lugano vor Verpflichtung eines neuen Ausländers

02 Dezember 2019 - 12:10

Latest blogs & podcasts

LIONS FRAUEN

Löwinnen rücken drei Punkte vor

24 November 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019