American Hockey League

Die Edmonton Oilers haben von ihrem AHL-Farmteam dafür Sam Gagner zurückgeholt.

Haas wurde in die AHL geschickt.
Remo Max Schindler / remografie.ch

Haas spielte am 2. Oktober gegen die Vancouver Canucks seine erste NHL-Partie. Er hat seither fünf Spiele für Edmonton absolviert und konnte dabei einen Assist verzeichnen. Er bekam allerdings nur wenig Eiszeit, am meisten waren es im der Partie gegen die LA Kings mit etwas über zwölf Minuten.

Haas hatte anfangs Juli seinen Einstiegsvertrag bei den Oilers unterschrieben. Einen Tag nach bekanntwerden der Verpflichtung sagte er in einem Interview mit dem Journal du Jura, dass er keine ganze Saison in der AHL verbringen werde: "Wenn es nötig ist, um sich an das Spiel drüben zu gewöhnen, ist es klar dass ich für ein paar Wochen runter gehe. Aber wenn das länger dauert, würde man eine Lösung finden, dass ich zum SC Bern zurückkehren kann."

( 19. Oktober 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Hollenstein-Agent: "Je nach Verlauf krieg ich ihn raus aus Zug"

21 November 2019 - 13:00
NATIONAL LEAGUE

Calle Andersson steht kurz vor Vertragsverlängerung bei Bern

17 November 2019 - 11:00
NATIONAL LEAGUE

Sucht der EVZ nach einem Ersatz für David McIntyre?

18 November 2019 - 8:11

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 80: "Härter driifahre"

18 November 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019