(RUS) KHL

Der schwedische Verteidiger hat in der KHL einen Vertrag mit Spartak Moskau für die nächsten zwei Saisons unterschrieben.

Der HC Lugano lässt Tim Heed ziehen.
HC Lugano

Nach einem Jahr beim HC Lugano verlässt Tim Heed die Schweiz und wechselt nach Russland zu Spartak Moskau. Der 30-jährige Verteidiger hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Für die nächste Spielzeit haben die Bianconeri momentan zwei Ausländer unter Vertrag: Mark Arcobello (USA) und Mikkel Bødker (DEN).

In 52 Spielen dieser Saison hat Heed 14 Tore erzielt und 20 Assists gesammelt, während er im Durchschnitt fast 26 Minuten pro Spiel auf dem Eis stand.

( 6. Mai 2021 | est | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.