Erste Bank Eishockey Liga

Österreichische Journalisten und Coaches haben den Sieger gewählt. Die Ergebnisse wurden in der Zeitschrift "Powerplay" veröffentlicht.

Österreichischer Spieler des Jahres: Dominic Zwerger

Bereits 2018 wurde Zwerger als "Youngster of the Year" der National League ausgezeichnet. In dieser Saison beendete er die reguläre Saison als einer der zehn besten Torschützen der Liga, sein Teamkollege Dominik Kubalík beendete die Saison auf dem ersten Platz.

"Es ist eine grosse Ehre. Es ist etwas unerwartet, da wir in Österreich einige grossartige Hockeyspieler haben", sagt der Stürmer zu Hockey-News.info. "Es ist etwas ganz Besonderes, wenn man zum besten Spieler des ganzen Landes gewählt wird."

Zwerger befindet sich derzeit in seiner zweiten Saison mit dem HC Ambrì-Piotta. Sein Vertrag mit dem National League-Team ist bis 2022 gültig. Allerdings hat er in seinem Vertrag für 2021 eine NHL-Ausstiegsklausel.

( 11. März 2019 | vae )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

Latest blogs & podcasts

LIONS FRAUEN

Löwinnen rücken drei Punkte vor

24 November 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019