Medical Report

EVZ-Headcoach Dan Tangnes rechnet für Spiel 2 ohne seinen Stürmer Reto Suri.

Reto Suri
Robert Hradil / RvS.Media

"Es laufen verschiedene ärztliche Untersuchungen, ich rechne für Spiel 2 nicht mit ihn", sagte der Norweger gegenüber der NZZ. Reto Suri wurde von SCB-Verteidiger Adam Almquist in Spiel 1 der Finalserie zwischen dem SC Bern und dem EV Zug gegen den Kopf gecheckt und musste das Eis verletzungsbedingt verlassen.

"Es war ein gefährlicher Check, der sehr viel schlimmere Konsequenzen hätte nach sich ziehen können, als das nun der Fall war", kommentierte Tangnes den Check des SCB-Schweden gegen Suri. Der SCB-Verteidiger wurde für seine Aktion provisorisch für das heutige Spiel gesperrt.

( 13. April 2019 | rwy )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.