Medical Report

Der Stürmer musste das Eis im ersten Drittel nach einem Check von EVZ-Stürmer Dominic Lammer verlassen und kehrte nicht mehr zurück.

Daniele Grassi hat sich möglicherweise am Unterarm verletzt
REMO MAX SCHINDLER / remografie.ch

Daniele Grassi stand im gestrigen Spiel 2 des Playofffinals zwischen dem EV Zug und dem SC Bern vier Minuten und 11 Sekunden auf dem Eis, bevor er sich beim Check von Lammer verletzte. Die Art und Schwere der Verletzung ist momentan noch nicht bekannt. In den diesjährigen Playoffs kam Grassi in 15 Spielen zum Zug, wobei er drei Tore erzielte und ein weiteres Tor vorbereitete.

( 14. April 2019 | rwy )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.