Medical Report

Es wird im Verlaufe des Tages entschieden, ob der 30-Jährige heute in Spiel 3 der Finalserie gegen den SC Bern wieder spielen kann.

Wird Reto Suri bereits wieder zurückkehren können?
PHOTOPRESS / Marcel Bieri

Suri trainierte gestern nicht mit dem EV Zug, aber war für sich selbst auf dem Eis. Headcoach Dan Tangnes sagte gegenüber Blick, dass es möglich sei, dass Suri in die Aufstellung zurückkehrt. Sportcherf Reto Kläy erklärte 20 Minuten, dass der Fall auf Tagesbasis beurteilt wird.

Der Stürmer wurde in Spiel 1 nach einem Check gegen seinen Kopf von SC Bern Verteidger Adam Almquist verletzt. Suri verlor Berichten zufolge mehrere Zähne. Almquist wurde für insgesamt vier Spiele gesperrt, wovon er heute in Spiel 3 die zweite Spere absitzt.

( 16 April 2019 | tme )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.