Medical Report

Aufgrund der Verletzung, welche sich Morini im gestrigen Spiel gegen die Schweiz zuzog, ist die diesjährige Weltmeisterschaft für den Italiener bereits wieder zu Ende.

Muss seine 3. WM vorzeitig beenden: Giovanni Morini
monika majer / RvS.Media

Gemäss Ticinonews wird Morini bereits heute nach Lugano zurückkehren, da seine Verletzung weitere Einsätze an der Weltmeisterschaft verhindern. Der 24-Jährige verletzte sich bereits in der 14. Minute des gestrigen Spiels bei einem Zweikampf mit dem Schweizer Verteidiger Yannick Weber. Morini wurde nach dem Spiel für weitere Untersuchungen ins Spital gebracht.

( 12. Mai 2019 | rwy )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HC Lugano vor Verpflichtung eines neuen Ausländers

02 Dezember 2019 - 12:10

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 52: le patient luganais

04 Dezember 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019