Medical Report

Der 28-jährige Torhüter könnte im Verlauf dieser Woche wieder ins Training des HCC zurückkehren.

Könnte bald sein Comeback feiern: Christophe Bays
Remo Max Schindler / remografie.ch

"Er sollte am Sonntag und am Montag trainieren und dann werden wir sehen, ob er unser Cup-Spiel in Visp am kommenden Dienstag bestreiten wird", sagte HCC-Headcoach Mika Kvarnström gegenüber Arcinfo.

Bays, der seit Mitte Januar mit einer Knieverletzung ausfällt, unterzog sich kürzlich medizinischen Untersuchungen, da er weiterhin an Knieschmerzen leidet. Als temporärer Ersatz verpflichtete der HCC am vergangenen Montag den ehemaligen Klotener Dennis Saikkonen mit einem Wochenvertrag.

Weiterhin dürfte Stürmer Konstantin Schmidt die Saison mit dem HCC bestreiten. Schmidt, zuletzt beim HC Ajoie unter Vertrag, absolvierte einen Tryout beim HCC, welcher am kommenden Samstag endet.

( 05. September 2019 | rwy )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Andrew MacDonald zum SC Bern

21 Oktober 2019 - 19:49

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 78: Edmonton Deniers

21 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019