Medical Report

Der Stürmer verletzte sich gestern im Spiel gegen Frisk Asker am Handgelenk.

Damien Brunner ist verletzt.
Robert Hradil / RvS.Media

Wie Damien Brunner dem Journal du Jura erzählte, muss er sich einer Operation unterziehen. Daniel Villard, CEO des EHC Biel, bestätigt die Verletzung von Brunner, fügt dabei an, dass sie nach der Rückreise in die Schweiz eine medizinische Zweitmeinung einholen werden. Es bleibt also abzuwarten, wie lange der Stürmer tatsächlich ausfällt.

Der EHC Biel muss für den Saisonstart der Meisterschaft auf eine ganze Reihe von Spielern verzichten: Jason Fuchs fehlt zwei Wochen, Gilian Kohler vier Wochen, Michael Hügli unbestimmte Zeit und Damien Riat ist dann bei Washington im Trainingscamp.

( 7. September 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Juraj Simek: "Ich hoffe, dass ich in Rappi bleiben kann"

17 Oktober 2019 - 10:25
MEDICAL REPORT

Ambrìs Matt D'Agostini hat nichts gebrochen

17 Oktober 2019 - 19:22
AHL

Gaëtan Haas muss zu den Bakersfield Condors

20 Oktober 2019 - 15:14

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 44: le patient Fribourg

09 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019