Medical Report

Dem Stürmer musste nach einem Zusammenstoss mit Robbie Earl von den SCL Tigers vom Eis geholfen werden.

Julien Sprunger ist verletzt.
Robert Hradil / RvS.Media

Julien Sprunger verliess das Eis in der 42. Spielminute und belastete dabei sein linkes Bein augenscheinlich möglichst wenig. Beim Zusammenprall traff Earl direkt Sprungers Knie. Wie schwer die Verletzung ist, muss noch abgeklärt werden. Er muss sich aber, laut La Liberté, am Mittwoch einer MRI- Untersuchung unterziehen.

Die SCL Tigers gewannen die Partie gegen den HC Fribourg-Gottéron mit 3:2 dank eines Treffers von Ben Maxwell in Unterzahl.

( 17. September 2019 | est )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020