Medical Report

Im morgigen Spiel gegen Ambrì wird der Genève-Servette HC auf mehrere Spieler verzichten müssen.

Timothy Kast fällt für einige Zeit aus.
Robert Hradil / RvS.Media

Einer davon ist Stürmer Timothy Kast, der sich im Spiel vom Dienstag gegen die ZSC Lions eine Verletzung am Oberkörper zugezogen hat. Es wird erwartet, dass er für vier bis sechs Wochen ausfallen wird, wie Le Matin/Sport-Center berichtet.

Zusätzlich werden die Grenats, zumindest beim morgigen Spiel, auch auf Stürmer John Fritsche (unbekannte Verletzung) und die Verteidiger Mike Völlmin und Eliot Antionetti verzichten müssen.

Der 26-jährige Center Tanner Richard ist, nachdem er wegen einer Verletzung am Oberkörper zwei Spiele verpasst hat, wieder einsatzbereit.

( 19. September 2019 | jgr )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Erste Gespräche - Tigers wollen Harri Pesonen behalten

21 Januar 2020 - 9:53
NATIONAL LEAGUE

Ist der Lausanne HC ebenfalls an Cory Conacher interessiert?

23 Januar 2020 - 18:04

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 60: turbulences

22 Januar 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020