Medical Report

Beim HC La Chaux-de-Fonds fällt ein weiterer Verteidiger verletzt aus, da nun auch Simon Barbero auf der Verletztenliste des Clubs steht.

Simon Barbero

Vier Verteidiger des HCC stehen momentan auf der Verletztenliste. Nach der Verletzung von Sacha Wollgast (Gehirnerschütterung), Kevin Kühni (Nackenbeschwerden) und Frédéric Iglesias (Leistenbeschwerden), ist nun auch Simon Barbero aufgrund einer Muskelverletzung im Beckenbereich ausser Gefecht gesetzt.

Gemäss Arcinfo ist der Sportchef des HCC, Loïc Burkahlter, auf der Suche nach einer Lösung für dieses Problem: Verteidiger Edson Harlacher vom EHC Bülach trainiert seit zwei Tagen mit dem Team. Allerdings ist es nicht sicher, dass er bis zum Spiel am Samstag über eine B-Lizenz verfügt.

( 11 October 2019 | swe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Zug nächste Saison mit ausländischem Verteidiger?

07 November 2019 - 9:16

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 46: Attention à la glissade

30 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019