Medical Report

Der kanadische Stürmer ist früher zurück als erwartet, nachdem er vor zwei Wochen eine Verletzung des Unterkörpers erlitten hat.

Der EHC Olten kann wieder auf Nunn und Weisskopf zählen.
swisshockeynews.ch

Ebenfalls bereit, auf das Eis zurückzukehren, ist Verteidiger Dan Weisskopf, der die letzten drei Spiele des EHC Olten verpasste. Die einzigen verletzten Spieler sind noch Anthony Rouiller und Stan Horansky. Rouiller trainiert im roten "Kein-Kontakt"-Trikot wieder mit. Bis zu seinem Comeback dauert es noch ein paar Wochen. Es hängt auch davon ab, wie sich seine Schulter bei hartem, gegnerischem Kontakt verhält.

Horansky seinerseits könnte im besten Fall am 20. Oktober beim Swiss Ice Hockey Cup-Spiel gegen die SCL Tigers wieder dabei sein.

( 11. Oktober 2019 | vae )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Miro Zryd und Thomas Thiry verlassen den EVZ definitiv

13 November 2019 - 8:54

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 48: Andrei Bykov

13 November 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019