Medical Report

Der Stürmer musste das Spiel auf Grund von Problemen am Handgelenk anfangs des dritten Drittels beenden.

Floran Douay
Monika Majer / RvS.Media

Im Spiel des HC Davos gegen den Genève-Servette HC hat sich der Stürmer der Gäste, Floran Douay, sich eventuell eine Verletzung am Handgelenk zugezogen. Nachdem er zu Beginn des dritten Drittels mit offensichtlichen Schmerzen auf die Bank ging, kehrte der 24-Jährige nicht ins Spiel zurück, wie Le Matin Dimanche berichtet.

( 17 November 2019 | jgr )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

Latest blogs & podcasts

MSL SPIN-O-RAMA

Update aus der MSL

12 Dezember 2019

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Hillers Nachfolger - Biel hat das Profil präzisiert

13 Dezember 2019 - 9:56
NATIONAL LEAGUE

HCFGs Marti nächste Saison offenbar zum HC Lugano

12 Dezember 2019 - 9:28

© swisshockeynews.ch 2013-2019