Medical Report

Der 25-jährige Stürmer gibt heute Abend nach rund 40 Tagen verletzungsbedingter Abwesenheit sein Comeback.

Die Drachen können wieder auf Flavio Schmutz zählen.
Robert Hradil / RvS.Media

Wie die Freiburger Nachrichten berichten, wird Flavio Schmutz heute Abend im Spiel gegen den HC Davos seinen Platz in der vierten Linie einnehmen. Der HC Fribourg-Gottéron muss weiterhin auf die verletzten David Desharnais, Philippe Furrer, Samuel Walser, Marco Forrer und Matthias Rossi verzichten. Letzterer hat das Eistraining wieder aufgenommen.

( 17. Januar 2020 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Andrighetto setzt seine Karriere wohl in der Schweiz fort

02 Juli 2020 - 8:31
NATIONAL LEAGUE

Neue Einreisebestimmungen betreffen auch die Hockeyclubs

03 Juli 2020 - 9:14
NATIONAL LEAGUE

Sportchef Eichmann möchte Punnenovs in Langnau halten

02 Juli 2020 - 19:59

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 92: Goldigi Ziite

27 Juni 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020