Medical Report

Flurin Randegger muss sich noch weiteren medizinischen Tests unterziehen, Fabio Hollenstein ist hingegen bereits wegen einer Verletzung am Oberkörper als week-to-week eingetragen.

Fabio Hollenstein erlitt eine Verletzung am Oberkörper.

Verteidiger Flurin Randegger spielte zuletzt für die SC Rapperswil-Jona Lakers gegen den HC Lugano (1:3-Niederlage). Bisher gibt es noch keine Informationen über die Art oder Schwere seiner Verletzung, nur, dass noch weitere Untersuchungen durchgeführt werden.

Fabio Hollensteins Ausfall betrifft hingegen hauptsächlich das Partnerteam von Rapperswil, den HC Thurgau. Hollenstein hat in dieser Saison bisher nur ein Spiel für die Lakers bestritten, aber 32 für die Lions (vier Tore, ein Assist).

( 22. Januar 2020 | jgr )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HC Lugano künftig mit neuer Rolle bei den Ticino Rockets

19 Februar 2020 - 12:30
NATIONAL LEAGUE

Ticino Rockets: HCAP akzeptiert Luganos Entscheid mit Bedauern

19 Februar 2020 - 21:06
NATIONAL LEAGUE

Adrien Laupers Zukunft ist noch offen

18 Februar 2020 - 11:07

Latest blogs & podcasts

DAS AMBRI-FIEBER UND SEINE NEBENWIRKUNGEN

Road to 69 – Wer erreicht die Playoffs?

08 Februar 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020