Medical Report

Es bleibt abzuwarten, ob einer der beiden am Freitag gegen den HC Fribourg-Gottéron spielen kann.

Ambrìs Upshall und Flynn fraglich.
Robert Hradil / RvS.Media

Wie HC Ambrì-Piottas Headcoach Luca Cereda RSI erzählt, wird vielleicht Jiří Novotný sein Comeback geben, falls keiner der beiden fit wird. Der Tscheche hat wegen einer Knieverletzung in dieser Saison noch kein Spiel bestreiten können. Daher kann es auch sein, dass er zuerst einige Spiele für die HCB Ticino Rockets absolvieren wird.

Scottie Upshall verpasste bereits das Spiel am Dienstag gegen den EHC Biel und konnte auch heute nicht trainieren. Flynn seinerseits spielte am Dienstag, könnte aber morgen pausieren müssen. Bei beiden ist die Art der Verletzung nicht bekannt.

( 23. Januar 2020 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HC Lugano künftig mit neuer Rolle bei den Ticino Rockets

19 Februar 2020 - 12:30
NATIONAL LEAGUE

Ticino Rockets: HCAP akzeptiert Luganos Entscheid mit Bedauern

19 Februar 2020 - 21:06
NATIONAL LEAGUE

Adrien Laupers Zukunft ist noch offen

18 Februar 2020 - 11:07

Latest blogs & podcasts

© swisshockeynews.ch 2013-2020