Medical Report

Nebst diesen drei Spielern sollten auch Boychuk und Mottet spielbereit sein, Samuel Walser dagegen noch nicht.

Marco Rossi

Wie La Liberté vor zwei Tagen schrieb, kehren diverse Spieler beim HC Fribourg-Gottéron heute gegen den HC Ambrì-Piotta ins Line-up zurück. Entgegen frühreren Berichten ist Samuel Walser allerdings noch nicht bereit, wie die Freiburger Nachrichten berichten.

Killian Mottet und Zach Boychuk haben zwar diese Woche einige Trainings verpasst, sollten aber heute Abend spielbereit sein. Länger pausieren müssen dagegen sicher David Desharnais, Philippe Furrer sowie Andrei Bykov.

( 24. Januar 2020 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HC Lugano künftig mit neuer Rolle bei den Ticino Rockets

19 Februar 2020 - 12:30
NATIONAL LEAGUE

Ticino Rockets: HCAP akzeptiert Luganos Entscheid mit Bedauern

19 Februar 2020 - 21:06
NHL

Denis Malgin zu den Maple Leafs getradet

19 Februar 2020 - 19:11

Latest blogs & podcasts

DAS AMBRI-FIEBER UND SEINE NEBENWIRKUNGEN

Road to 69 – Wer erreicht die Playoffs?

08 Februar 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020