Medical Report

Der Stürmer wurde beim Spiel vom vergangenen Dienstag mit dem Puck am Nacken getroffen und dürfe heute sicherheitshalber nicht zum Einsatz kommen.

Romano Lemm
Remo Max Schindler / remografie.ch

Gemäss der Zeitung Zürcher Unterländer hat sich Lemm nicht gravierend verletzt. Trotzdem dürften ihm die Klotener kurz vor den Playoffs eine Pause geben.

Ebenfalls pausieren wird Robin Figrén. Seinen Platz im heutigen Spiel gegen den HC Thurgau wird Per Svensson übernehmen, der gemeinsam mit Éric Faille das Ausländerduo für das heutige Spiel bilden wird.

( 15. Februar 2020 | rwy )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 88: Hosentelefon

24 März 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020