Medical Report

Der kanadische Stürmer wird mit eine Unterkörperverletzung ein bis zwei Wochen verpassen. Goalie Mayer ist auf day-to-day.

Eric Fehr muss ein bis zwei Wochen pausieren.

Wie Sébastien Telley (Radio Lac) auf Twitter berichtete, muss Eric Fehr die nächsten Spiele auslassen, weil er mit Problemen am Unterkörper kämpft. Robert Mayer seinerseits wird täglich neu beurteilt. Es ist momentan nicht bekannt an was für einer Verletzung er leidet. Gemäss der Website vom Genève-Servette HC erlitten Fehr und auch Mayer ihre Verletzungen gestern.

In seiner ersten Saison in Genf hat Fehr bisher 34 Skorerpunkte gesammelt. Mayer kommt auf eine Fangquote von 91.3% und kassiert pro Spiel 2.41 Tore.

( 18. Februar 2020 | fwe )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.