Medical Report

Es ist jedoch möglich, dass beide für die zwei letzten Qualifikationsspiele zurück kehren werden.

Erlitt eine Gehirnerschütterung: Jan Neuenschwander.
EHC Biel

Gemäss dem Bieler Tagblatt erlitt Jan Neuenschwander eine leichte Gehirnerschütterung, weswegen er bei den Spielen am Wochenende nicht ins Spielgeschehen eingreifen können wird. Es ist aber geplannt, dass der 27-jährige Stürmer für die letzten Qualifikationsspiele zurück kehren wird.

Ob der junge Verteidiger Janis Moser ebenfalls nächste Woche sein Comeback geben wird, ist noch nicht klar. Er wird eine Schiene erhalten, um sein verletztes Knie zu stützen.

( 21 Februar 2020 | jgr )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Linus Omark offenbar für zwei Saisons zu Genf-Servette

26 März 2020 - 14:08
NATIONAL LEAGUE

HC Lugano holt Tim Traber, mehrere Spieler gehen

26 März 2020 - 10:58
NATIONAL LEAGUE

Kommt Cory Conacher zum Lausanne HC?

27 März 2020 - 20:07

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 88: Hosentelefon

24 März 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020