Medical Report

Der Stürmer befindet sich noch etwas länger in Quarantäne.

Cyril Oehen
EHC Olten

Für ihr nächstes Spiel am 19. November, fast vier Woche nach ihrer letzten Partie, sollte der EHC Olten wieder mit Cyil Oehen auflaufen können. Der Stürmer sollte bald aus der Quarantäne entlassen werden und dürfte nächste Woche aufs Eis zurückkehren, wie das Oltner Tagblatt schreibt.

Das letzte Spiel der Oltener fand am 23. Oktober gegen den SC Langenthal statt. Zwei Tage später musste das Team wegen einem Coronafall für zehn Tage in Qauarantäne. Nach mehreren Spielverschiebungen kehrt Olten nun in den Spielbetrieb zurück.

( 13. November 2020 | fwe )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.